The Dark Knight

Bewertung durch california  100% 
Durchschnittliche Bewertung 90%
Anzahl der Bewertungen 62

Forumseintrag zu „The Dark Knight“ von california


1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
california (21.08.2008 00:06) Bewertung
Kopf oder Kopf?!
"The Dark Knight" ist wohl dazu geboren, einer der bedeutensten Filme zu werden, die es jemals gab... volle Kinosaale, Zeitungscover, Oscarverdacht... Das setzt den Maßstab wenn man nun ins Kino geht nun wirklich sehr hoch. Ob der Film nur so gepusht wurde, weil Heath Ledger Tod war? Und niemand an seine Leistung als "Joker" herankommen wird?

Und man muss zugeben: Heath war gut. Sehr gut sogar. Von einem "Ritter aus Leidenschaft" zum Bösewicht in einem Batman-Film... hier bringt er keine Frauenherzen zum Schmelzen. Vielmehr die, des anspruchsvollen Kinozuschauers. Aber er ist nicht der einzige Schauspieler, der für diesen Film gerühmt werden sollte. Alle Schauspieler haben ihren Job gut gemacht. Es passt einfach alles in diesem Film: Kamera, Musik, etc... und die Action kommt natürlich auch nicht zu kurz.. Ein paar schöne Autos werden geschrottet und ein paar nette Explosionen erhellen den Himmel.

Nach über 2 Stunden im Kinosaal fragt man sich natürlich... war der Film nun besser als Teil 1? Kann er mit anderen Blockbustern mithalten? Die Botschaft, die nach dem Film zurückbleibt, ist ein Wahnsinn! Es bleibt ein flaues Gefühl im Magen zurück und man muss wohl erstmal darüber schlafen. Oder ihn sich einfach immer wieder ansehen!

Edit: Und das habe ich auch jetzt getan! Beim zweiten mal gefällt mir der Film sogar noch besser als beim ersten Mal. Deswegen auch von 90% auf 100%... hier hat man Zeit, auf die ganzen Kleinigkeiten zu achten!
 
 

Jeremy (11.05.2007 16:24)
Keine Gellar
Schade, aber auch. Sie wäre wirklich gut für die Rolle gewessen. Ich bin einfach immer noch gegen den Ledger als Jorker.
 
 
Jeremy (11.05.2007 16:24)
Keine Gellar
Schade, aber auch. Sie wäre wirklich gut für die Rolle gewessen. Ich bin einfach immer noch gegen den Ledger als Jorker.
  1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
california (13.05.2007 20:44) Bewertung
Familie Roberts
Mit einem Namen wie Roberts kommt man wohl in der Schauspielwelt schon weit. Ich glaube erst ihre Nichte spielt auch in einem Film der bald in die Kinos kommt und ihr Bruder scheint auch nicht neu auf der Leinwand zu sein. In 50 Jahren sehe ich schon die Kinder der heutigen Stars die Oscars gewinnen. Ein aktuelles Beispiel wäre ja auch der kleine Smith in "Das streben nach Glück."

Bin gespannt wie Heath Ledger aussieht. Sarah Michelle Gellar ist mir in den Diskussionen hier auch schon aufgefallen. Ich bin gespannt.

zum gesamten Filmforum von „The Dark Knight“
zurück zur Userseite von california