Titanic

Bewertung durch shadowgirl  10% 
Durchschnittliche Bewertung 80%
Anzahl der Bewertungen 62

Forumseintrag zu „Titanic“ von shadowgirl


shadowgirl (23.04.2010 17:06) Bewertung
Schmalz pur
Der Untergang der Titanic sollte eigentlich ein Katastrophenfilm sein, denn es sind so viele Menschen bei diesem Unglück verstorben. Eine Liebesgeschichte als Lückenfüller ist zwar ganz okay, aber doch nicht so. Man soll sich bei dem Begriff Titanic an das große Schiffsunglück erinnern und nicht an Leonardo di Caprio.
Durch das fiktive Liebespaar wurden wichtige Persönlichkeiten in den Hintergrund geschoben.
Das einzig Gute an diesem Film sind die Spezialeffekte.
Zu den Schauspielern: Leonardo di Caprio ist hier absolut fehl am Platz. Kate Winslet spielt ihre Rolle einigermaßen überzeugend, aber mal ehrlich was will sie von so einem Milchbubi?
Wer auf traurige, herzzerreißende Schnulzenfilme steht, für den ist Titanic ein Muss.
 
 

zum gesamten Filmforum von „Titanic“
zurück zur Userseite von shadowgirl