Lord of War

Bewertung durch Gwilwileth  100% 
Durchschnittliche Bewertung 82%
Anzahl der Bewertungen 80

Forumseintrag zu „Lord of War“ von Gwilwileth


gwilwileth_3f5990a104.jpg
Gwilwileth (02.06.2008 10:27) Bewertung
"Kugeln verändern Regierungen viel sicherer als Wählerstimmen"
Ein großartiger Film, der ein ernstes Thema mit viel Zynismus umsetzt und von der ersten Szene an fesselt.

Nicolas Cage spielt den Waffenhändler Yuri, der es durch Talent und Glück zu einem der führenden Waffenhändler schafft.
Vom Koch zum Waffenschieber - eigentlich eine logische Entwicklung, wenn man die Geschichte unserer Welt ansieht: Getötet wurde und wird immer, oder mit Yuris Worten: "Man geht dem Gastronomiegewerbe nach, weil Menschen immer essen werden müssen. Und an diesem Tag wurde mir klar, dass mein Schicksal darin lag ein anderes menschliches Grundbedürfnis zu befriedigen"

Wenn es um seine Arbeit geht, entwickelt Yuri ein wahres Talent darin, Ausreden und Rechtfertigungen für diese zu finden: Er verkaufe nur Waffen und diese würden niemanden töten, sondern die Menschen würden dies machen; Wenn er es nicht macht, mache es ein anderer etc.

Wie scheinheilig sein Verhalten ist, kommt besonders gut zum Ausdruck, als er gezwungen wird, selbst einmal den Abzug einer Waffe zu betätigen. Nun jammert er, dass er zum ersten Mal einen Menschen umgebracht hat und zerfließt fast in Selbstmitleid. Dass er Waffen an Rebellen verkauft, wohl wissend, dass diese die Waffen sofort einsetzen werden, kommentiert er hingegen mit einem trockenen „Das ist nicht unser Krieg“ selbst, wenn er die Kinder und Frauen, die durch seine Waffen sterben werden, vorher sieht.
 
 
  gwilwileth_3f5990a104.jpg
Gwilwileth (02.06.2008 10:29) Bewertung
Doch auch seine Frau weiß ihre Augen vor
den Tätigkeiten ihres Mannes zu verschließen. Zwar ahnt sie, dass er nicht der saubere Geschäftsmann ist, der er vorgibt zu sein, will jedoch nichts Näheres über seine Geschäfte wissen. Hauptsache der Lebensstandard passt! Erst nachdem ihr seine illegalen Geschäfte direkt vor Augen geführt werden, überkommt sie plötzlich ein schlechtes Gewissen.
Eine Verhaltensweise die die Einstellung unserer Gesellschaft leider sehr gut widerspiegelt.

zum gesamten Filmforum von „Lord of War“
zurück zur Userseite von Gwilwileth