Tom Jones - Zwischen Bett und Galgen

Bewertung durch 8martin  80% 
Durchschnittliche Bewertung 80%
Anzahl der Bewertungen 1

Forumseintrag zu „Tom Jones - Zwischen Bett und Galgen“ von 8martin

8martin_ea7f49f0f3.jpg
8martin (28.05.2019 12:19) Bewertung
Vom Bastard zum Edelmann
Eine gelungene Literaturverfilmung, die teilweise über die Vorlage hinausgeht. Voller Tempo und jede Menge einfallsreicher Gags. Wer Kostüme mag, kommt hier voll auf seine Kosten und erlebt den jungen Albert Finney, der vor Lebendigkeit nur so sprüht, der durch ländliche Gehöfte rennt, dabei Federvieh aufwirbelt und andere Vertreter des ländlichen Ambiente aufmischt. Der auch mal nass gemacht wird, fast ausschließlich damit beschäftigt, dem anderen Geschlecht nachzusteigen.
Er ist ein Findelkind so der Originaltitel von Fielding (1749) und nach einigen Irrungen und Wirrungen wird aus dem Bastard ein Edelmann.
Eine pralle Komödie, die uns nach mehr als 40 Jahren immer noch begeistern kann. Mit dem Drehbuch von John Osborne ist dem Altmeister Tony Richardson ein schwungvoller Klassiker gelungen, der damals die Kritiker überzeugte und heute auf DVD oder im Fernsehen zu bewundern ist.
 
 

zum gesamten Filmforum von „Tom Jones - Zwischen Bett und Galgen“
zurück zur Userseite von 8martin