Mathias

Bewertung durch Movies Are My Jam  - 
Durchschnittliche Bewertung    90%
Anzahl der Bewertungen 1
   
Pfeil zum gesamten Filmforum
Pfeil neuer Forumseintrag
Pfeil zur Filmseite

Forumseintrag zu „Mathias“ von Movies Are My Jam

thumb_P9170360_1024
Movies Are My Jam (14.04.2017 19:25)
Verdienter Sieger
Dieser Kurzfilm hat völlig zu Recht den Diagonale-Kurzfilm-Preis gewonnen, denn er behandelt fabelhaft ein äußerst wichtiges und auch aktuelles Thema: Transgender. Auch wenn die heutige Gesellschaft aufgeklärter und durchaus toleranter scheint, es gibt leider noch immer genug Leute, die eine solche Veränderung nicht für normal heißen und auch nicht positiv darauf reagieren. So wie die Figur des alten Schulkameraden von Mathias, der ihn als Magda kennt. Er lässt ihn deutlich spüren, dass er „kein richtiger Kerl ist“ und „niemals hierhergehören wird.“

Regisseurin Clara Stern zeigt mit diesem Film wunderbar die Schwierigkeiten über das Zusammenleben mit einer Transgenderperson. Meine liebste Figur war Mathias’ Freundin Marie, die ihn schon als Magda kannte und liebte und trotz allem zu ihm hält. Das macht für mich eine äußerst charakterstarke Persönlichkeit aus, die sehr bewundernswert ist, denn auch für sie muss es schwierig gewesen sein, als Magda eigentlich lieber Mathias sein wollte.

Von diesem Film kann man einiges über Toleranz, Selbstidentität und Akzeptanz lernen. Alles in allem sehr gelungen und absolut zu empfehlen.
 
 

zum gesamten Filmforum von „Mathias“
zurück zur Userseite von Movies Are My Jam