Baby Driver

Bewertung durch Mops  80% 
Durchschnittliche Bewertung 70%
Anzahl der Bewertungen 26

Forumseintrag zu „Baby Driver“ von Mops


mops_041dc8f71d.jpg
Mops (11.07.2017 16:47) Bewertung
Einsteigen, anschnallen und Spaß haben!
Humor ist generell ein wichtiger Bestandteil des Films, wenn auch auf andere Art als bei Wrights früheren Werken. Sowohl die Cornetto-Trilogie als auch Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt waren in ihrer Darstellung weit exzessiver, Baby Driver ist dagegen, trotz seines lockeren Tons und reichlich skurriler Momente, im Kern ein Thriller. Als solcher begeistert er auch mit erstklassiger, handgemachter Action, die vor allem in den Verfolgungsjagden per Auto stark zum Ausdruck kommt.

Ansel Elgort erweist sich in der Hauptrolle als regelrechter Glücksgriff: Zum einen passt er durch sein junges Aussehen zum ihm verpassten Namen wie die Faust aufs Auge, zum anderen nimmt man ihm seine coole Lässigkeit und auch seine Schlagfertigkeit jederzeit ab. Und auch die Chemie zur bezaubernden Lily James stimmt, so dass selbst der romantische Part in Baby Driver zu gefallen weiß.

Baby Driver ist ein mit kreativen Ideen und jeder Menge guter Laune getanktes Kraftvehikel, das mit Vollspeed durch die Zielgerade schießt.
 
 

zum gesamten Filmforum von „Baby Driver“
zurück zur Userseite von Mops