Alien

Bewertung durch Thorsten  95% 
Durchschnittliche Bewertung 89%
Anzahl der Bewertungen 22

Forumseintrag zu „Alien“ von Thorsten

20190122_101644_221977ff1a.jpg
Thorsten (31.10.2019 10:48) Bewertung
Lovecraft
Auf dem ersten Blick mag man sich durchaus fragen was Ridley Scotts „Alien“ mit dem kosmischen Horror von Lovecraft gemein hat. Schließlich sind Menschen in seinen Geschichten oft nur der Spielball uralter Gottheiten und ihr Streben nach Rettung am Ende vergebens, während „Alien“ mit der von Sigourney Weaver dargestellten Ellen Ripley über eine Heldin verfügt, die am Ende triumphiert. Sieht man jedoch etwas genauer hin und wirft auch einen Blick hinter die Kulissen, so ist der Einfluss von Lovecraft klar ersichtlich. Mit dem Drehbuchautor Dan O’Bannon und dem Schweizer Künstler H. R. Giger, waren zumindest zwei Personen entscheidend an diesem Film beteiligt, die in ihrem Schaffen unstrittig von Lovecraft inspiriert wurden. Somit ist es nicht verwunderlich, dass viele von Gigers Designs einigen Schilderungen aus Lovecraft Werken zumindest ähnlich sind. Darüber hinaus soll der SOS-Ruf vom Planeten Acheron (LV-426), in einem frühen Script von O’Bannon, Wörter aus der von Lovecraft erfunden „R'lyehian-Sprache“ enthalten haben. Wesentlich deutlicher ist allerdings, dass Lovecrafts Beschreibung des Universums als einen endlosen, kalten, gnadenlosen und Furcht einflößenden Raum ideal die Welt aus „Alien“ widerspiegelt, während der Überlebenskampf der Besatzung der Nostromo für Isolation und Hoffnungslosigkeit steht. Selbst Ripleys Triumph am Ende wirkt, ob ihrer Erlebnisse, mehr mutlos denn optimistisch.Halloween Special H.P. Lovecraft
 
 

zum gesamten Filmforum von „Alien“
zurück zur Userseite von Thorsten