Terminator: Dark Fate

Bewertung durch Bedoesque  40% 
Durchschnittliche Bewertung 70%
Anzahl der Bewertungen 9

Forumseintrag zu „Terminator: Dark Fate“ von Bedoesque

Bedoesque (19.02.2020 20:25) Bewertung
Nur was für harte Fans...
Gelegentlich gehe ich in Filme, die ich nicht unbedingt im Kino sehen muss, aber Freunde fragen... Und dann denke ich, joah, dann habe ich vielleicht sogar Spaß an dem Film. Manchmal ist diese Vermutung leider falsch.

Die Darsteller... Es gab nur eine wirklich gute Leistung. Die Schauspielerin die Grace gespielt hat. Und eine solide Leistung. Arni. Und das sagt doch auch schon alles über die Schauspieler, die Dani und Connor gespielt haben.

Die Musik... war nicht schlecht, aber auch nicht super gut. Irgendwie in der Mitte zu nichts, denn in Erinnerung ist sie mir nicht geblieben. (Es sind erst 4 Stunden vergangen...)

Der Plot... es mag daran liegen, dass ich die wenigstens Terminator Teile gesehen habe, kein gesteigertes Interesse an diesem Universum habe, aber dieser Film war im Hinblick auf den Plot, doch irgendwie frustrierend nichtssagend. Es passieren ganze Handlungsabschnitte, nur um im nächsten Abschnitt vollkommen obsolet zu werden. Und eigentlich - seien wir mal ehrlich - hat dieser Film weder für den genauen Handlungsverlauf noch überhaupt einen Mehrwert. Es versteckt sich keine Message oder dergleichen. Es ist einfach nur Action ohne viel dahinter und das nicht mal besonders gut gemacht oder auf irgendeine Weise interessant gestaltet. Das frustriert.

Gäbe es Grace und Arni nicht, wäre das ein halber Stern ?‍♀️
 
 

zum gesamten Filmforum von „Terminator: Dark Fate“
zurück zur Userseite von Bedoesque